BLOCK JUNIOR

Training zur Steigerung meiner Selbstführungskompetenz 3- Tage Intensiv-Training für junge Leute von 18 bis 25 Jahre
Selbstführungskompetenz gehört im 21. Jahrhundert zu den wichtigsten Schlüsselqualifikationen für ein sinnerfülltes und zufriedenes Leben. Ich kann mir die Frage stellen: „Bin ich FahrerIn oder BeifahrerIn meines Lebens?“ „Bestimme ich Fahrtrichtung und Tempo in meinem Leben eigenverantwortlich – oder übernehmen das andere Menschen für mich?“ Die Fähigkeit, mich selbst zu führen, ist unverzichtbar geworden.
Gelingende Selbstführung unterstützt und trägt, sowohl im Beruf als auch im Privaten. Besonders hilfreich ist gelingende Selbstführung, wenn sie Anwendung findet in unseren vielfältigen Beziehungen zu anderen Menschen.
Basierend auf Erkenntnissen der Neurobiologie, der Bindungs- und Beziehungsforschung und der Logotherapie, vermittelt unser Training BLOCK JUNIOR wertvolle Impulse zu mehr Selbstvertrauen, Selbstsicherheit und Selbstverantwortung, zu gelingender Selbstwirksamkeit - unter Beachtung von Selbstfürsorge und Achtsamkeit. In diesem Training werden Sie einige ihrer momentan praktizierten Verhaltensmuster und „Überlebens“-Strategien erkennen und hinterfragen. Sie werden entdecken: Lebensmuster sind veränderbar. Neues Verhalten macht Spaß! Der „erwachsene“ Umgang mit Emotionen wird trainiert.

Seminarinhalte/Ziele:

  • Bewusstmachung persönlicher Stressoren – z.B. Prüfungsangst
  • Resilienz und die Selbstregulation des Nervensystems
  • Wie führe ich mich selber: Gedanken versus Emotionen
  • Bewältigungsstrategien für Stress, Ärger, Wut und Angst
  • Wie gehe ich mit ungerechtfertigter Kritik um?
  • Gewaltfreie Kommunikation – was ist das?
  • Wie kann ich anders mit Druck und Erwartungen von außen (Schulsystem, Elternhaus, Chef) umgehen, wie mit Leistungsdruck von innen (ich muss unbedingt eine bestimmte Note schaffen)?
  • neue Kompetenzen im Umgang mit Gefühlen und emotionalen Krisen erlangen
  • achtsamen und selbstverantwortlichen Umgang mit der eigenen Gesundheit und Lebensenergie erlernen
  • Klarheit erlangen über meine Ziele und Visionen im Beruf und im Privaten
  • Sinn und Werte als Orientierungs- und Handlungsfelder kennen lernen und in den Alltag integrieren

Dieses Training haben im Sommer 2016 schon mehrere Jugendliche miterlebt.
Hier zwei Statements:

„Ich hätte nie gedacht, dass sich in ein paar Tagen so viel verändern kann... "
Melissa G.
„Es ist eine ganz neue Erfahrung - die man mal erlebt haben muss.“
Leon A.

Wer trainiert die Selbstführung mit dir?

Ingrid Scherle, selbstständige Gesundheitspraktikerin für Persönlichkeitsbildung. Zahlreiche Aus- und Weiterbildungen im Bereich der humanistischen Psychologie, in körperorientierter Selbsterfahrung und
verschiedene energiepsychologischen Methoden. Trainerin des Trainings DER BLOCK.

Karl Fordemann, logotherapeutischer Begleiter, über 20 Jahre Tätigkeit in Familienunternehmen; Sinn-orientierte Führung als Spezialgebiet; Ausbildung in Logotherapie nach Viktor E. Frankl, Geschäftsführer der Hohenbruner Akademie GmbH, München

Termine und VeranstaltungsOrt:

BLOCKJUNIOR

  • von Donnerstag, 6. bis Sonntag, 9. September 2018
  • von Donnerstag, 3. bis Sonntag, 6. Januar 2019 
  • von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. September 2019

alle Trainings finden in Oberaudorf am Inn, Nähe Rosenheim statt, Trainingsanreise am ersten Tag bitte bis 17:00; Trainingsende am Sonntag gegen 15:00 Uhr.

Trainingskosten: 595,- €   für das gesamte Training gegen Rechnung; dazu 100,- € bitte in bar vor Ort für Unterbringung und Verpflegung während der vier Trainingstage.

Anmeldungen und Rückfragen bitte an info(at)hohenbrunner-akademie.de oder telefonisch: +49(0) 173 354 1351
Veranstalter: Hohenbrunner Akademie GmbH, Theresienhöhe 6/136, 80339 München


Wir freuen uns, wenn Du dabei bist.